Beschichtung

Farbgestaltende Beschichtung: Filmbildender, schwach gefüllter, pigmentierter Flüssigkunststoff, wird z.B. mit einem gezahnten Gummischieber aufgebracht und mit einer Stachelwalze durchgearbeitet. Die Schichtdicke beträgt 0,3 - 2,0 mm.

Einsatzgebiete:

Für mechanisch und chemisch beanspruchte Flächen, z.B.

  • Fahrwege
  • Industrieböden
  • Lagerräume
  • Werkstattböden
  • Produktionsräume

 

Anwendungsbeispiel



beschichtung

Anwendungsbeispiel: hier klicken